Hausordnung

Liebe Gäste!

Unser Gästehaus „Gerberhof“ ist das Basislager für Ihren Aufenthalt in der Stadt Erfurt.

Bei der Gestaltung standen persönliche Ansichten und Vorlieben in praktischer und emotionaler Hinsicht im Mittelpunkt und soll nun für unsere Gäste ein Ort zum Wohlfühlen sein.

Nachfolgende Ordnung soll eine Hilfestellung darlegen, in der beschrieben wird, wie wir uns den Umgang mit der Wohnung und dem Inventar im Idealfall vorstellen. So helfen Sie nicht nur uns als Gastgeber sondern Ihnen und auch allen nachfolgenden Gästen – ein Wohnen miteinander zu erhalten und das alle sich hier wohlfühlen.

Allgemein

Wir haben bei der Einrichtung des „Gerberhofes“ versucht an alles zu denken, sollten Sie dennoch irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie benötigen Hilfe, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Alle Dinge die sich in diesem Haus befinden oder dazugehören, dürfen und sollen von den Gästen benutzt werden. Wir bitten aber darum, mit der Einrichtung sorgsam umzugehen. Behandeln Sie Ihr Zimmer / Appartement pfleglich und Sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Mitreisenden sich hieran halten.

An- und Abreise

Ihr Zimmer / Appartement steht Ihnen am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche Ankunftszeit einige Tage vor der Anreise mit. Die Schlüsselübergabe erfolgt in der Zeit von 15 – 17 Uhr persönlich, danach erhalten Sie die Schlüssel über unseren Ausgabetresor.

Am Abreisetag ist das Zimmer / Appartement bis spätestens 11:00 Uhr frei zu ziehen. Der Schlüssel ist in den Schlüsseltresor einzuwerfen.

Bad

Beachten Sie, dass im Nassbereich ein Rutschgefahr besteht und bitten Sie daher um entsprechende Vorsicht.

Wir bitten Sie, zur Vermeidung von Kalkablagerungen die Fliesen der Dusche sowie die Abtrennungen nach dem Duschen abzuziehen.

In den Waschbereichen und der Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. entsorgt werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Bitte nutzen Sie die hierfür bereit gestellten Möglichkeiten.

Beschädigung

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, doch wo gewohnt und benutzt wird, kann jedoch immer was passieren oder kaputt gehen. Also haben Sie keine Scheu uns den entstandenen Schaden mitzuteilen.

Die Nutzer haften nur für Beschädigungen, soweit Sie, Ihre Mitreisenden oder Gäste diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben.

Bettwäsche

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Bettwäsche zur Verfügung. Sie brauchen die Bezüge vor Ihrer Abreise nicht abzuziehen.

Brandschutz

Aus feuerpolizeilichen Gründen ist grundsätzlich offenes Feuer auf dem gesamten Gelände verboten.

Achten Sie darauf das Flucht- und Rettungswege nicht zugestellt und versperrt werden. Dies  betrifft ebenfalls alle Brandschutztüren.

Rauchmelder sind nicht zu verkleben.

Im Brandfall bewahren Sie Ruhe, retten Personen und rufen die Feuerwehr. Feuerlöscher stehen auf den Fluren jeder Etage zur Verfügung.

Endreinigung

Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, mit der Pauschale abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Die Räumlichkeiten sind bei der Abreise besenrein zu verlassen.

Sollten bei Abreise noch besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Haftung

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/ der Gäste.

Handtücher

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Handtücher zur Verfügung. Benutzen Sie diese nur für ihren eigentlichen Bestimmungszweck.

Werfen Sie vor Abreise die gebrauchten Handtücher einfach auf den Boden.

Hausrecht

Unter bestimmten Umständen, wie Havarien oder Notfällen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Eigentümer des Hauses ohne Wissen des Gastes die Räume betreten muss.

Haustiere

Tiere sind nicht erlaubt.

Heizung / Wasser

Wir wollen etwas zum Umweltschutz beitragen und deshalb bitten wir Sie die Heizung entsprechend angemessen energieschonend zu nutzen.

Auch im Umgang mit Wasser ist darauf entsprechend zu achten.

Internet/ W-LAN

Das Haus verfügt über ein kabellosen Internetanschluss (W-LAN) und steht unseren Gästen kostenfrei zur Verfügung. Die Zugangsdaten erfahren Sie vor Ort.

Küche

Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Bitte beachten Sie, dass sämtliches Geschirr und Geräte nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke und entsprechend der Räumlichkeit eingeräumt werden soll. Der Geschirrspüler ist vor der Abreise zu leeren!

In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

Kündigung

Bei mehrfachem Verstoß gegen die Vertragsbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Vertragspreises besteht in diesem Falle nicht.

Müll

Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen. Getrennt wird nach Hausmüll, Papier und Grüner Punkt / Gelber Sack. Wir haben hierfür unter der Spüle Mülleimer zur Trennung vorgesehen. Sind diese voll, stehen im Hof Mülltonnen nach gleichem Trennungssystem zur Entsorgung bereit. Müllbeutel sind vorhanden und sind wieder einzusetzen.

Nebenkosten

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart im Vertragspreis enthalten.

Parkmöglichkeiten

Auf dem Grundstück des „Gerberhofes“ stehen einige gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Diese sind vorab zu reservieren.

Preisminderung

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an dem Zimmer / Appartement bzw. des Hauses sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

Rauchen

Das Rauchen ist im gesamten Haus grundsätzlich verboten. Wir bitten Sie daher NICHT in den Räumlichkeiten zu rauchen. Herzlichen Dank.

Bei Zuwiderhandlung werden wir ein zusätzliche Reinigungsgebühr in Rechnung stellen müssen.

Es besteht die Möglichkeit auf dem Hofplatz zu rauchen, bitte entsorgen Sie die Reste nicht auf dem Grundstück sondern im entsprechendem Mülleimer im Eingangsbereich.

Reinigung

Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Staubsauger, Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, Wischmop und Putzmittel im Schrank des Eingangsbereiches vorhanden.

Wir bitten Sie, die Zimmer bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten

Das Haus befindet sich in einem Wohngebiet. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in den Räumen selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden. Sollte es doch mal etwas lauter und lustiger zugehen, geben Sie doch den anderen Gästen einfach Bescheid, sicher werden diese hierfür Verständnis haben oder einfach mit hinzukommen.

Sauberkeit

Wir versuchen ein Ordnung und Sauberkeit herzurichten, dass Sie sich wohlfühlen. Achten auch Sie während Ihres Aufenthaltes darauf, diese Ordnung und Sauberkeit zu erhalten, besonders in den gemeinschaftlich genutzten Räumen.

Auf dem Hofgelände ist ebenfalls auf Ordnung und Sauberkeit zu achten.

Schlüssel

Die Schlüssel zu Ihrem Zimmer / Appartement passen auch zur Haustür und Hofeingang. Schließen Sie beim Verlassen Ihres Zimmers / Appartement zu. Ebenfalls sind die Hof- und Haustür stets geschlossen zu halten.

Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Sicherheit und besondere Gefahrenstellen

Beachten Sie im Haus angebrachte Warnhinweise.

Bei der Benutzung der Treppen benutzen Sie den Handlauf.

Besondere Aufmerksamkeit bitten wir bei der Benutzung der Treppen zu den Schlafemporen. Diese sind nicht normgerecht und eine Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Beachten Sie auch die niedrigen Deckenhöhen auf den Emporen.

Helfen Sie mitreisenden Kindern Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten und helfen Sie ihnen entsprechend.

Überprüfen Sie generell sämtliche Geräte und Einrichtungen vor der Benutzung auf Funktionsfähigkeit und einem einwandfreien Zustand. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, informieren Sie uns umgehend.

Sorgfaltspflicht

Wir bitten unsere Gäste, das Haus pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Hausordnung einhalten.

Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein. Ebenso sind auch alle Fenster beim Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden.

Weiterhin möchten wir Sie bitten, mit den Ressourcen Heizung, Wasser und Strom schonend umzugehen.

Vorzeitige Abreise

Wir hoffen nicht, dass Sie Ihren Urlaub ungeplant absagen müssen. Sollte dies jedoch eintreten, wird bei einer vorzeitigen Abreise keine Rückerstattung geleistet.

Zwischenreinigung

Sollte während Ihres Aufenthaltes eine Zwischenreinigungen gewünscht werden, können wir dies gern für Sie organisieren. Geben Sie uns Bescheid, um dies zeitlich abzustimmen.

Und nochmals zusammengefasst:

Fühlen Sie sich wohl, als wäre es Ihr eigenes zu Hause. Gehen Sie entsprechend mit dem Inventar um.

Im Mietpreis sind neben den Übernachtungskosten Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Spül- und Putzmittel, Müllbeutel enthalten.

Wir sorgen für Sauberkeit und Ordnung, tun Sie es auch, Sie helfen uns dabei, das auch andere Gäste sich im „Gerberhof“ wohlfühlen.

Achten Sie auf Sicherheit in ihrem eigenen Interesse und helfen Kindern.

Wenn Sie die Wohnung bei Abreise verlassen, sollte diese in einem besenreinen Zustand sein.

Mit der Buchung Ihrer Zimmerkategorie gehen wir davon aus, dass die Hausordnung anerkannt wird.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

Birgit unter: 01 73 / 52 31 474

Bert unter: 01 72 – 46 36 515

Mario unter: 01 72 – 36 72 333

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung.

Ganz herzliche Grüße